adminbernd

Planung Herforder Straße ist gestoppt

Die Stadt Bielefeld plant vorerst nicht weiter an dem Ausbau der Herforder Straße/B61 in Brake. Das teilte die Verwaltung am 10.5. im Stadtentwicklungsausschuss mit. Ein wesentliches Anliegen des Offenen Briefes ist damit erfüllt. Westfalen-Blatt (Bezahlschranke)  Neue Westfälische (Bezahlschranke)

Hendrik Wüst im Gespräch zu OWL-Straßenbauprojekten

Ministerpräsident Wüst antwortet auf Hörer*innenfragen zum Straßenbau in OWL. 80% seien Erhaltungsinvestitionen, argumentiert er. Und er sei für eine Angebotspolitik (mehr ÖPNV). Einwand der Hörer*innen: geplant sind 150 Straßenbaumaßnahmen, so wird das Klimaschutzgesetz niemals eingehalten. Im WDR-Westblick, Anhören (Minute 3-12)

Demo Verkehrswende jetzt!, 8.5.2022

5.000 demonstrieren vor NRW-Landtag für Verkehrswende, Ostwestfalen-Lippe war dabei Eine Woche vor der Landtagswahl hat ein breites Bündnis von Umwelt- und Verkehrsverbänden sowie Initiativen den Druck auf die künftige Landesregierung erhöht. Stellvertretend forderten ADFC, Attac, BUND, Campact, FUSS e.V., Greenpeace, RADKOMM und VCD bei ihrer Kundgebung mehr Platz für Rad- und Fußwege und eine zuverlässige, …

Demo Verkehrswende jetzt!, 8.5.2022 Weiterlesen »